Nutzen Sie den Moment: Warum jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, eine thailändische Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu eröffnen

Nutzen Sie den Moment: Warum jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, eine thailändische Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu eröffnen

Thailands dynamische Wirtschaft, atemberaubende Landschaften und einladende Kultur ziehen seit langem internationale Investitionen an. Aber angesichts des jüngsten Booms der kommerziellen Aktivitäten und eines unterstützenden Geschäftsumfelds gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, eine thailändische Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu gründen und das Potenzial dieser florierenden südostasiatischen Nation zu nutzen.

Isaan Lawyers: Ihr vertrauenswürdiger Leitfaden zur thailändischen Unternehmensgründung

Bei Isaan Lawyers kann Sie unser Team aus erfahrenen Wirtschaftsanwälten, das auf über 15 Jahre Erfahrung in der Gründung von Unternehmen seit 2007 zurückblickt, nahtlos durch den Prozess begleiten. Wir verstehen die Feinheiten des thailändischen Rechts und stellen sicher, dass Ihre Interessen als ausländischer Staatsbürger geschützt werden. Unser mehrsprachiges Team spricht sowohl Englisch als auch Thailändisch und wir verfügen über ein Team interner Buchhalter, die umfassende Unterstützung bieten.

Warum jetzt gründen?

  • Florierende Wirtschaft: Thailand verfügt über eine robuste und wachsende Wirtschaft und bietet eine Fülle von Möglichkeiten in verschiedenen Sektoren.
  • Günstiges Geschäftsklima: Die Regierung fördert aktiv ausländische Investitionen durch vereinfachte Vorschriften und attraktive Steueranreize.
  • Strategischer Ort: Thailand dient als Tor nach Südostasien und ermöglicht es Ihnen, das immense Potenzial der Region zu nutzen.

Der Gründungsprozess leicht gemacht

Die Gründung einer thailändischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung umfasst mehrere Schritte, die alle von unseren erfahrenen Anwälten effizient abgewickelt werden:

  • Reservierung des Firmennamens: Wir helfen Ihnen, einen einzigartigen und passenden Namen für Ihr Unternehmen zu finden.
  • Professionelle Dokumentationsvervollständigung: Unsere professionellen und erfahrenen Anwälte erstellen Ihre Gründungsdokumente und reichen sie beim DBD, Department of Business Development, ein, um Ihren vollständigen Schutz zu gewährleisten.
  • Erstellung des Memorandum of Association (MOA): Unsere Anwälte entwerfen ein umfassendes MOA, in dem die Struktur, der Zweck und die Aktionärsvereinbarungen des Unternehmens dargelegt werden.
  • Ausarbeitung der Satzung (AOA): Wir erstellen AOAs, in denen die internen Governance-Verfahren des Unternehmens detailliert beschrieben werden.
  • Firmenregistrierung bei DBD: Wir kümmern uns um den Registrierungsprozess beim Department of Business Development (DBD).
  • Eröffnung eines Bankkontos: Wir begleiten Sie bei der Eröffnung eines Firmenbankkontos, um Finanztransaktionen zu erleichtern.
  • Design und Herstellung von Firmenlogo-Stempeln: Im Rahmen unserer Dienstleistung entwerfen und fertigen wir für Sie einen hochwertigen Firmenlogo-Stempel zur Verwendung in offiziellen Dokumenten.
  • Gründungsdokumente: Nach erfolgreicher Unternehmenseröffnung erhalten Sie für Ihre Unterlagen einen vollständigen Satz Gründungsdokumente, übersetzt ins Thailändische und Englische.

Aktionäre, Direktoren und Geschäftstypen

  • Aktionäre: Ein Minimum von zwei Gesellschafter sind erforderlich, wobei eine Kombination aus thailändischen und ausländischen Staatsangehörigen zulässig ist.
  • Regie: Es ist mindestens ein Direktor erforderlich, der entweder thailändisch oder ausländisch sein kann.
  • Geschäftsarten: Eine breite Palette von Unternehmen kann gegründet werden, mit einigen Einschränkungen für bestimmte Sektoren, die eine Mehrheitsbeteiligung in thailändischem Besitz erfordern. Unser Team berät Sie über die am besten geeignete Struktur für Ihre spezifischen Geschäftsziele.

Vorteile der Gründung

  • Haftungsbeschränkung: Die Haftung der Aktionäre ist auf ihre Investition in die Gesellschaft beschränkt.
  • Arbeitserlaubnisse und Visa: Die Gründung kann den Erhalt von Arbeitserlaubnissen und Visa für ausländische Direktoren und Mitarbeiter vereinfachen. Hier ist eine Aufschlüsselung des theoretischen Mindestkapitals, das für die Registrierung eines Unternehmens für Arbeitserlaubnis- und Visumszwecke für Ausländer erforderlich ist:
    • Verheiratet mit einem thailändischen Staatsbürger: Wenn Sie mit einem thailändischen Staatsbürger verheiratet sind, beträgt das theoretische Mindestkapital, das für die Registrierung eines Unternehmens und den Erhalt eines Visums und einer Arbeitserlaubnis erforderlich ist 1 Millionen Baht. Darüber hinaus müssen Sie mindestens zwei thailändische Mitarbeiter beschäftigen.
    • Nicht mit einem thailändischen Staatsangehörigen verheiratet: Wenn Sie nicht mit einem thailändischen Staatsbürger verheiratet sind, beträgt das theoretische Mindestkapital, das für die Registrierung eines Unternehmens und den Erhalt eines Visums und einer Arbeitserlaubnis erforderlich ist 2 Millionen Baht. Sie müssen außerdem mindestens vier thailändische Mitarbeiter beschäftigen.
  • Steuervorteile: Thailand bietet eine wettbewerbsfähige Körperschaftssteuersatzstruktur. Hier ist eine Aufschlüsselung der Steuersätze:
    • Nettogewinn, der 300,000 Baht nicht übersteigt: 0 % Steuer (keine Steuer)
    • Nettogewinn zwischen 300,000 Baht und 3,000,000 Baht: 15% Steuer
    • Nettogewinn über 3,000,000 Baht: 30% Steuer (Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, einen Steuerberater zu konsultieren, um eine detaillierte Beratung darüber zu erhalten, wie Ihr Unternehmen von der thailändischen Steuergesetzgebung und möglichen Befreiungen für bestimmte Branchen profitieren kann.

Relevantes thailändisches Recht

Das wichtigste Gesetz zur Unternehmensgründung ist das thailändische Zivil- und Handelsgesetzbuch (Abschnitte 1097 bis 1128). Unsere Anwälte verfügen über ein tiefes Verständnis dieses Kodex und stellen sicher, dass Ihr Unternehmen alle gesetzlichen Anforderungen einhält. Darüber hinaus spielt das Foreign Business Act (FBA) eine Rolle bei der Regulierung der Geschäftsaktivitäten ausländischer Unternehmen in Thailand.

Wichtige Punkte, an die Sie sich erinnern sollten

 Thailand verfügt über eine florierende Wirtschaft mit enormen Investitionsmöglichkeiten.

 Die Regierung unterstützt aktiv ausländische Investitionen.

 Das erfahrene Team von Isaan Lawyers begleitet Sie durch jeden Schritt der Gründung.

 Die Gründung bietet Vorteile wie beschränkte Haftung, Visaunterstützung und potenzielle Steuervorteile.

 Wir stellen einen Firmenlogo-Stempel und vollständige Gründungsdokumente in Thai und Englisch zur Verfügung.

Bereit, die Chance zu nutzen?

Kontaktieren Sie Isaan Lawyers noch heute!

https://isaanlawyers.com/contact-us/

Lassen Sie unser Fachwissen den Weg für Ihr erfolgreiches Geschäftsvorhaben in Thailand ebnen.

Rufen Sie in Pattaya unsere Schwesterfirma an http://www.anglosiamlegal.com

Abonnieren
Adam Judd
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN Media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über neun Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Editor@ThePattayanews.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/