Warnung vor starkem Regen in ganz Thailand

PRESSEMITTEILUNG:

Das Thai Meteorological Department (TMD) hat eine Warnung herausgegeben, dass vom 20. bis 26. Mai in verschiedenen Regionen Thailands heftige Regenfälle auftreten werden.

Laut TMD-Generaldirektor Kornrawee Sitthichivapak ist das bevorstehende Wetter auf eine Intensivierung der Südwestwinde in ganz Thailand zurückzuführen. Ab Anfang nächster Woche werden diese Winde die Andamanensee, den Golf von Thailand und mehrere Provinzen beeinträchtigen.

Die Bewohner der westlichen Teile des Nordens, der Zentralebene und der südlichen Regionen Thailands wurden aufgefordert, sich auf mögliche Sturzfluten und Abflüsse vorzubereiten, die aus den prognostizierten starken Regenfällen resultieren könnten. In der Empfehlung wird betont, wie wichtig die Vorbereitung in diesen Gebieten ist, um die Auswirkungen der erwarteten Unwetter abzumildern.

Das TMD hat die Seeleute auch vor rauen Seebedingungen gewarnt, wobei die Wellenhöhen in der Andamanensee von Dienstag bis Sonntag voraussichtlich zwischen zwei und drei Metern erreichen werden. Die Behörden haben in dieser Zeit vom Bootfahren in den oberen Teilen der Andamanensee abgeraten und zu erhöhter Vorsicht für diejenigen aufgerufen, die in den Gewässern des Golfs von Thailand und der unteren Andamanensee unterwegs sind.

Das Vorstehende ist eine Pressemitteilung der PR-Abteilung der thailändischen Regierung.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.