Pattaya feiert den Pride Month mit großem Festival und Unterstützung des Premierministers

FOTO: PRATTAYA

Pattaya —

Die Stadt Pattaya veranstaltete gestern Abend, am 2024. Juni, eine große Feier zum Pride Month mit dem Pattaya International Pride Festival 22 unter dem Motto „Pride für alle“.

Die Veranstaltung umfasste eine Pride-Parade, an der Tausende von Menschen teilnahmen, darunter Thailands Premierminister Srettha Thavisin. Das Festival zielte darauf ab, Gleichberechtigung zu fördern, sich für die Rechte der LGBTIQ+-Gemeinschaft einzusetzen und zu feiern Thailands kürzlich verabschiedetes Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe.

Premierminister Srettha nahm an der Eröffnungszeremonie im Einkaufszentrum Central Pattaya teil und schwenkte begeistert die Regenbogenflagge, um seine Unterstützung für die LGBTIQ+-Gemeinschaft zu zeigen.

Das Festival war eine Gemeinschaftsaktion der Stadt Pattaya, der Sisters Foundation, des Central Pattaya Shopping Center, der thailändischen Tourismusbehörde und über 100 weiteren Organisationen.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war eine extravagante Pride-Parade, die um 4:00 Uhr begann. An der Parade nahmen über 100 Organisationen und Tausende von Menschen teil, darunter Schönheitsköniginnen, Schönheitswettbewerbsteilnehmerinnen, Prominente, Models, Influencer und Touristen.

Das Festival umfasste auch großartige Shows und endete mit Minikonzerten renommierter Künstler wie Prang Prangthip, Tao Tassanai und Pearja.

Aber das ist nicht das Ende. Das Pattaya International Pride Festival 2024 läuft noch bis heute, den 23. Juni, wobei der Schönheitswettbewerb One Man One Woman on the Beach 2024 um 6:00 Uhr beginnt.

FOTO: PRATTAYA
FOTO: PRATTAYA
FOTO: PRATTAYA
FOTO: PRATTAYA
FOTO: PRATTAYA
FOTO: PRATTAYA
FOTO: PRATTAYA
-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Abonnieren
Ziel Tanakorn
Der lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist 24 Jahre alt und lebt derzeit in Bangkok. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und ist davon überzeugt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs auf dieser Welt ist.