Großer tropischer Sturm in den nächsten Tagen in Nord- und Ostthailand, einschließlich Pattaya

Sturm kommt vom 7. bis 9. März

BANGKOK, 5. März 2018 (NNT) – Das Department of Disaster Prevention and Mitigation (DDPM) hat die Bewohner der oberen Regionen Thailands vor starken Regenfällen vom 7. bis 9. März aufgrund eines aus China heranziehenden Hochdrucksystems gewarnt.

DDPM-Generaldirektor Chayapol Thitisak hat seine Regionalbüros angewiesen, sich während dieser Zeit rund um die Uhr auf Notfälle und Überschwemmungen vorzubereiten.

Starker Regen und starke Winde wurden Mitte der Woche in den oberen Teilen Thailands vorhergesagt, da ein tropischer Sommersturm im Nordosten eintrifft, bevor er sich in Richtung Norden, Zentralebene und Osten bewegt.

Anwohnern in diesen Gebieten wird empfohlen, ihre Häuser zu sichern und bei Gewitter im Haus zu bleiben sowie auf abgebrochene Äste und herabfallende Werbetafeln zu achten. Die Menschen wurden auch davor gewarnt, im Freien Gegenstände zu tragen, die Elektrizität leiten können.

Starke Regenfälle und Überschwemmungen werden zusammen mit starken Winden erwartet.

Das Folgende ist die Liste der Provinzen, die voraussichtlich in den nächsten Tagen von starken Regenfällen betroffen sein werden:

6-7 März

Norden: Phitsanulok und Phetchabun.

Nordosten: Loei, Nong Bua Lam Phu, Nong Khai, Udon Thani, Bueng Kan, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Mukdahan, Khon Kaen, Chaiyaphum, Nakhon Ratchasima, Maha Sarakham, Kalasin, Roi Et, Yasothon, Amnart Charoen, Buri Ram, Surin, Si Sa Ket und Ubon Ratchathani.

Osten: Nakhon Nayok, Prachin Buri, Sa Kaeo, Chachoengsao, Chon Buri, Rayong, Chanthaburi und Trat.

Zentral: Nakhon Sawan, Lop Buri, Saraburi, Uthai Thani, Chai Nat, Sing Buri, Ang Thong, Phra Nakhon Si Ayutthaya einschließlich Bangkok und Umgebung.

8-9 März

Nordosten: Loei, Nong Bua Lam Phu, Khon Kaen, Chaiyaphum, Nakhon Ratchasima, Buri Ram, Surin, Si Sa Ket und Ubon Ratchathani.

Norden: Chiang Mai, Chiang Rai, Phayao, Phrae, Nan, Lamphun, Lampang, Tak, Sukhothai, Uttaradit, Phitsanulok, Kamphaeng Phet, Phichit und Phetchabun.

Zentral: Nakhon Sawan, Lop Buri, Saraburi, Uthai Thani, Chai Nat, Sing Buri, Ang Thong, Phra Nakhon Si Ayutthaya, Suphan Buri, Kanchanaburi, Ratchaburi einschließlich Bangkok und Umgebung.

Osten: Nakhon Nayok, Prachin Buri, Sa Kaeo, Chachoengsao, Chon Buri, Rayong, Chanthaburi und Trat

Süden: Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan, Chumphon und Surat Thani

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/