Lokale Thailänderin hilft Ertrinkenden am Strand das Leben zu retten (Video)

Pattaya-

Ein ausländischer Tourist, der nicht identifiziert wurde, wurde von einer einheimischen Thailänderin, die um 13:4 Uhr morgens am Strand in der Gegend von Soi 4/00 „rumhing“, davor bewahrt, ein weiteres Opfer einer Reihe von Ertrinkungen am Strand von Pattaya zu werden am frühen Montagmorgen.

Er ging spätabends betrunken schwimmen und geriet in Schwierigkeiten. Sie schaffte es, ihn an Land zu bringen, und gab ihm HLW, als andere Zuschauer um Hilfe riefen.

Polizei und Rettungskräfte kamen schnell, um zu helfen, und waren beeindruckt, dass sie es geschafft hatte, ihn mit CPR zu retten.

Sie wurde nicht identifiziert.

Mediziner brachten ihn ins Pattaya Memorial Hospital, da er immer noch benommen und außer Atem war, um ihn vollständig untersuchen zu lassen.

Die Pattaya-Nachrichten hoffen, dass Sie nicht bis spät in die Nacht betrunken schwimmen gehen, insbesondere in der Bucht von Pattaya.

SOURCEPattaya Nachrichten Thai
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/