Mieter verwüsten 10-Millionen-Baht-Wohnung und verschwinden spurlos

Pattaya-

Oben sind die schrecklichen Fotos, die auf Facebook vom Benutzer Jindaporn Ao Amam gepostet wurden, einem erklärten Freund des Vermieters, der versuchte, es viral zu machen.

Sie gibt an, dass der Vermieter diese Eigentumswohnung im Wert von 10 Millionen Baht für 30,000 Baht im Monat an eine ausländische Frau mit zwei Töchtern vermietet hat. Sie mieteten die Wohnung für etwa zwei Jahre und waren immer pünktlich mit der Miete und laut anderen Mietern ruhig.

Vor kurzem brach jedoch jeglicher Kontakt ab und die Mietschecks kamen nicht mehr. Als der Eigentümer nachforschte, wurde die Wohnung in diesem Zustand hinterlassen. Außerdem wurde die Toilette zertrümmert und die Küche auseinandergerissen und mehrere Gegenstände, wie ein Fernseher und eine Stereoanlage, gestohlen.

Der Vermieter hat die Passinformationen der Mieter an die thailändische Polizei weitergegeben, die hofft, sie zu jagen, gab jedoch an, dass sie glauben, dass sie das Land verlassen haben, aber von der Rückkehr auf die schwarze Liste gesetzt werden.

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/