Expat nach Streit mit Tourist wegen Musikauswahl in der Jomtien Beer Bar brutal angegriffen

Jomtien-

Am Wochenende wurde der 65-jährige britische Staatsbürger Mr. David Williamson, der inzwischen nach Pattaya umgezogen ist und hier legal als Expat im Ruhestand lebt, brutal angegriffen und blutüberströmt aufgefunden, nachdem er sich mit einem Touristen geprügelt hatte. Der Kampf fand in der Roxy Beer Bar in der Soi 7 in Jomtien statt. Er wurde vor Ort erstversorgt, bevor er von Rettungs- und Rettungsdiensten ins Krankenhaus gebracht wurde.

Das Personal sagte, dass die namentlich nicht genannte andere Person und Mr. Williamson sich kannten und normalerweise gut miteinander auskamen. Sie gaben an, dass der Streit um eine YouTube-Musikauswahl begann, als die Kunden sich über das Musikgenre, das sie spielen wollten, nicht einig waren und der Streit zu einem physischen Kampf eskalierte. Der andere Tourist floh kurz nach dem Kampf vom Tatort, während Mr. Williamson für die Polizei blieb.

Die Polizei wird sich die Videoüberwachung ansehen und weitere Informationen über die andere Person einholen, um sie wegen Körperverletzung anzuklagen und festzustellen, wer die körperliche Auseinandersetzung begonnen hat.

 

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/