Betrunkener Autofahrer rammt Thailänderin auf Motorrad und versucht, auf Soi 6 zu rennen.

Heute Morgen, am 5. August 00, um 26:2018 Uhr, fuhr die 19-jährige Frau Shreeporn Boonsong von der Arbeit nach Hause, als ein betrunkener Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf der Second Road auf ihr Motorrad fuhr, sie verletzte und sich die Beine brach.

  Frau Boonsong, die einen Helm trug und nüchtern war, wurde von Zeugen unterstützt, die über die Straße rannten, um ihr zu helfen. Hätte sie keinen Helm getragen, sagten die Retter, ihre Verletzungen hätten viel schwerer sein können.

  Der Fahrer des Autos, ein grauer Mitsubishi, war die 32-jährige Arisa Klangprai, die vom Tatort floh und versuchte, die Soi Six hinunter zu fliehen. Frau Klangprai war jedoch so betrunken, dass sie gegen Ende der Soi einen Unfall hatte und das Auto nicht in Bewegung setzen konnte, bevor die Behörden eintrafen.

  Frau Arisa war gegenüber der Polizei nicht kooperativ, war stark betrunken und konnte kaum gehen. Sie schimpfte auf die Polizei und erklärte, Zitat, sie kümmerte sich nicht um das Mädchen, das sie verletzt hatte, oder um andere Menschen in der Gegend. Die Polizei kümmerte sich jedoch ziemlich und verhaftete sie. Ihr werden mehrere Anklagepunkte wegen Fahrerflucht, Sachbeschädigung und Fahren unter Trunkenheit vorgeworfen. Sie wird über das Wochenende in Untersuchungshaft gehalten, bis sie am Montagmorgen vor Gericht gestellt wird.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/