Thai Maid stiehlt fast 500,000 Baht aus Hotelzimmer eines Amerikaners und kauft ein Auto.

Eine Thailänderin hat gestanden, einem amerikanischen Touristen in Pattaya Wertsachen im Wert von fast 500,000 Baht gestohlen zu haben.

Pimsiri Boonchu, 26, arbeitete als Zimmermädchen im Vogue Hotel in Pattaya Klang, als sie Anfang des Monats den Diebstahl beging.

Die Amerikanerin Tracy Nguyen, 48, erzählte der Polizei, wie sie das „Bitte nicht stören“-Schild angebracht hatte, bevor sie am 4. August ihr Zimmer im Hotel verließ.

Als sie jedoch zurückkam, stellte sie fest, dass ihre Wertsachen fehlten, darunter 3,500 Dollar in bar, Diamantohrringe im Wert von 6,000 Dollar, ein Goldarmband im Wert von 2,000 Dollar, eine Halskette und ein Armband aus Platin im Wert von 2,100 Dollar und eine Designerhandtasche im Wert von 700 Dollar. Außerdem fehlten der Pass, die Kreditkarte und der Führerschein von Frau Nguyen. Es wurde nicht bekannt gegeben, ob die Gegenstände aus einem Safe entnommen oder offen gelassen wurden.

Die Polizei sagt, dass Frau Nguyen, die jetzt in die Vereinigten Staaten zurückgekehrt ist, Wertgegenstände im Wert von insgesamt 464,000 Baht gestohlen wurden.

Nach dem Diebstahl verkaufte Pimsiri, die plötzlich und auf mysteriöse Weise ihren Job als Dienstmädchen kündigte, die gestohlenen Gegenstände und kaufte sich mit dem Erlös einen Honda Civic.

Die Polizei spürte Pimsiri schließlich am Samstag an einer Adresse im Stadtteil Nong Prue auf, wo sie festgenommen und des Verbrechens zugegeben wurde.

Der Polizeichef von Pattaya, Pol Col Apichai Krobpetch, sagte, der Diebstahl habe den Ruf von Pattaya beschädigt, und forderte die Hotels auf, bei der Überprüfung des Personals gründlicher vorzugehen.

Der Pol Col fügte jedoch hinzu, dass Frau Nguyen sagte, der Vorfall habe sie nicht von Pattaya abgeschreckt und sie beabsichtige, in Zukunft wieder in das Resort zurückzukehren. Frau Nguyen erklärte, sie sei sehr beeindruckt von der Professionalität und Ausführung der Polizei von Pattaya bei der Suche nach dem beteiligten Verdächtigen.

  Es wird erwartet, dass Pimsiri die gestohlene Ware an Frau Nguyen zurückzahlen muss.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/