Elektrisches Feuer hinter der Avenue richtet geringfügigen Schaden an, alarmiert Touristen und Einheimische

Ein elektrisches Feuer, das gestern um 3:00 Uhr durch einen Kurzschluss in Kommunikationskabeln hinter dem Einkaufszentrum Avenue verursacht wurde, wird heute Nachmittag untersucht.

Das Feuer schockierte Touristen und Einheimische, als ein plötzlicher Blitz und Funke gestern einen großen Teil der Kommunikationsleitungen in Brand setzte. Das Gebiet ist stark befahren und das Feuer wurde von Dutzenden bezeugt.

Die Kabel waren direkt über einem Motorrad-Taxistand. Die Fahrer waren durch das plötzliche Feuer alarmiert, aber keiner von ihnen wurde verletzt. Sie waren auch dafür verantwortlich, Touristen von den Flammen fernzuhalten und die Feuerwehr zu rufen.

Die Feuerwehr kam schnell und löschte das Feuer innerhalb von etwa zwanzig Minuten. Glücklicherweise richtete das Feuer keinen größeren Schaden an.

Beamte, die mit den Pattaya News sprachen, erklärten, die Leitungen würden ersetzt und das gesamte Gebiet untersucht.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/