Finnischer Tourist von Laos Ladyboy ausgeraubt, der an einem Geldautomaten in der Walking Street „Hilfe“ anbot

Fußgängerzone-

Herr Mikko Tarvonen, 42 Jahre alt, war am 13. Juni 2019 gegen 1:00 Uhr morgens an einem Geldautomaten in der Walking Street und hatte laut seiner Aussage gegenüber der örtlichen Polizei Probleme beim Abheben von Bargeld aufgrund von Sprachbarrieren beim Lesen von Englisch oder Thai.

Herr Yao Wongmanee, ein Transgender-Ladyboy, 32 Jahre alt, aus Laos, näherte sich Herrn Tarvonen und bot seine Hilfe an.

Herr Tarvonen nahm das Angebot an und hob ungefähr 17,000 Baht ab. Herr Wongmanee überredete ihn dann, in eine nahe gelegene Bierbar zu gehen, etwas zu trinken und zu reden. Laut Herrn Tarvonen versuchte Herr Wongmanee, ihm sexuelle Dienste anzubieten, aber er lehnte ab. Herr Wongmanee schnappte sich dann laut Polizei das Bargeld aus Herrn Tarvonens Hemdtasche und rannte davon.

Mr. Tarvonen versuchte, ihn zu verfolgen, und die Touristenpolizei entdeckte den andauernden Vorfall. Es gelang ihnen, Herrn Wongmanee zu einer nahe gelegenen Bierbar zu jagen, wo er festgenommen wurde.

Er gab zunächst an, das Geld sei ein Geschenk, hat aber angeblich gestanden. Herrn Wongmanee wird Anklage wegen nächtlichen Einbruchs, Abschiebung und Aufnahme auf die schwarze Liste gemacht.

Das gesamte Geld wurde an Mr. Tarvonen zurückgegeben.

Beamte der Touristenpolizei erinnerten die Öffentlichkeit daran, keinem Fremden zu vertrauen, der sich Ihnen an einem Geldautomaten nähert, und Ihr Geld jederzeit ordnungsgemäß zu sichern.

Dies ist der dritte Vorfall in weniger als anderthalb Wochen, bei dem ein Ladyboy oder eine Gruppe von Ladyboys Touristen im Bereich der Walking Street ausgeraubt hat.

Die örtliche Polizei hat gesagt, dass sie die Patrouillen in der Gegend verstärkt hat, was dazu beigetragen hat, Herrn Wongmanee so schnell zu verhaften.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/