Der 75-jährige Thailänder sagt, er habe seinen eigenen Generator gebaut und erfunden, der keinen Kraftstoff verbraucht

Thailand-

Der 75-jährige Cheun Funkai, ein ehemaliger Mitarbeiter der Electricity Authority of Thailand, der vor 12 Jahren in den Ruhestand ging, behauptet, nach über einem Jahrzehnt des Versuchs und Irrtums einen Prototyp eines Generators erfunden zu haben.

Der Generator benötigt zum Betrieb kein Öl, Kohle oder Gas und wurde vollständig von ihm selbst entworfen und gebaut.

Der Generator verwendet ein Handkurbelsystem und ist mit einem Gewicht von etwa 100 kg klein genug, um tragbar bewegt zu werden. Er würde keine Einzelheiten zum Design nennen, gibt jedoch an, dass der Kern des Geräts von einem Herz angetrieben wird, das nach etwa fünfzehn Minuten Handkurbeln bis zu 6-8 Stunden lang konstanten Strom erzeugt. Er demonstrierte das Gerät für die Presse, in dem es erfolgreich Strom erzeugte, ohne Kraftstoff zu verbrauchen.

Er sagt, die Produktionskosten der Maschine belaufen sich auf etwa 16,000 Baht, und der Prototyp, von dem er zugibt, dass er nicht schön ist und verfeinert wird, wurde vollständig von ihm zu Hause hergestellt.

Er hat ein Patent für das Gerät vom Handelsministerium erhalten, das seiner Meinung nach das Gerät urheberrechtlich geschützt hat und damit beginnen wird, es in ganz Thailand als Quelle für billigen Strom für Thais in ländlichen Gebieten zu verkaufen und zu vertreiben.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/