Thailänder gewinnen die Lotterie mit der Nummer, die am Todesort eines ausländischen „Big Bikers“ in Ban Chang gefunden wurde

Die Ergebnisse der nationalen Lotterie der Regierung wurden gestern veröffentlicht, und wie viele Thailänder schworen, kam eine unheimliche Zahl heraus, die am 23 .

Große Summen gewannen viele Menschen mit der zweistelligen Zahl „58“.

Nach dem Tod eines nordamerikanischen und eines thailändischen Bargirls in Ban Chang am 23. Juli 2019 bei einem schweren Fahrradunfall Thaivisa brachte eine Geschichte Die Einheimischen waren jedoch davon überzeugt, dass ein unerwiderter Geist namens „Tua Tai Tua Then“ am Werk war. (Kredit-Thai-Visum)

Der Unfall, der das Leben von Joseph, 49, und Nadda, 19, forderte, ereignete sich an derselben Stelle wie der Tod eines anderen Motorradfahrers einige Zeit zuvor.

Bei dem Unfall am 23. bedeckten die Leichen der Opfer die Straßenmarkierungen der Nummern 58 und 18, berichtete Sanook.

Die Thailänder sagten, dass eine oder beide Zahlen auftauchen würden, aber die meisten ausländischen Plakate machten den ganzen Vorschlag von Spirituosen und Lotteriezahlen zunichte. Sie dachten, es sei gruselig.

Einer nannte Thailand „Das Zentrum der Dummheit“ und ein anderer sagte, es sei „Müll und krank“, Zahlen zu verwenden, um auf diese Weise Lotto zu spielen.

Nicht alle waren sich einig, aber jetzt haben viele Thailänder mit der Nummer 58 gewonnen.

Sanook sagte, dass sich die Nackenhaare der Thais aufstellten, als die staatlichen Lotteriezahlen in der Ziehung vom 1. August bekannt gegeben wurden.

Thais in den sozialen Medien nutzten das Ereignis, um zu sagen, dass Ausländer, die nicht glaubten, dass der Geist am Werk war, sich nun als falsch erwiesen hätten.

SOURCEThailändisches Visum
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/