Mehr starker Regen in Pattaya, Tropensturm Kajiki betrifft das Gebiet

Wetterwarnung
„Tropischer Sturm KAJIKI Kategorie 3“
3. September 2019

Tropensturm KAJIKI“ ist 80 km nordöstlich von Xekong, Südlaos oder 16.1 Grad nördlicher Breite, 107.2 Grad östlicher Länge.

Mit seinen maximal anhaltenden Winden von 65 km/h bewegte sich der Sturm langsam von Süd nach Südwest.

Gewitter werden über weite Teile des Landes mit schweren Stürmen in einigen Gebieten vorhergesagt.

Die Menschen sollten sich auf die schweren Bedingungen einstellen, die Sturzfluten und Wasserabfluss verursachen können. Reisende sollten auf die Wetteraktualisierungen achten.

Affected areas are as following:

3 September, heavy to very heavy rain. North: Phrae, Nan, Phitsanulok, Phichit, Uttaradit, Tak, Sukhothai, Kamphaeng Phet and Phetchabun

Northeast: Loei, Nong Bua Lamphu, Udon Thani, Nong Khai, Bueng Kan, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Mukdahan, Yasothon, Kalasin, Khon Kaen, Chaiyaphum, Nakhon Ratchasima, Maha Sarakham, Roi Et, Amnat Charoen, Buriram, Surin, Sisaket and Ubon Ratchathani. Central: Ratchaburi, Kanchanaburi, Uthai Thani, Chai Nat, Nakhon Sawan, Lop Buri, Saraburi.

East: Nakhon Nayok, Prachin Buri, Chachoengsao, Sa Kaeo, Chon Buri, Rayong, Chanthaburi and Trat.

South: Phetchaburi province Prachuap Khiri Khan, Chumphon, Ranong and Phang Nga

4 September, heavy rain. Northeast: Loei, Nong Bua Lam Phu, Udon Thani, Nong Khai, Bueng Kan, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Mukdahan, Yasothon, Kalasin, Khon Kaen, Maha Sarakham, Roi Et, Amnat Charoen and Ubon Ratchathani. East: Chonburi, Rayong, Chanthaburi and Trat. South: Ranong, Phang Nga and Phuket.

The monsoon trough lies across the North and the Northeast of the category 3 storm KAJIKI 80km northeast of Xekong, southern Laos, and the strong southwest monsoon continues across the Andaman Sea and the Gulf of Thailand.

Über dem Land sind vereinzelt heftige Regenfälle vorhergesagt. Der starke Wind wird in der Andamanensee und im oberen Golf bis zu 2-3 Meter hohe Wellen und in Gewittergebieten mehr als 3 Meter hoch werden.

Alle Schiffe sollten vorsichtig vorgehen. Kleine Boote halten an Land. In Pattaya werden rote Fahnen gehisst und Schwimmer sollten sich aus dem Wasser fernhalten.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/