Krabi veranstaltet Ende dieses Monats eine spezielle Kunst- und Kulturveranstaltung, um den Inlandstourismus anzukurbeln

Provinz Krabi, Südthailand, 18. August 2020 – Die Kunst, Kultur und Küche des südthailändischen Urlaubsziels Krabi wird bei einer weiteren inländischen Werbeveranstaltung, die vom 26. bis 30. August im The Mud Crab Sculpture Park in Krabi Town stattfindet, prominent präsentiert.

Die Tourismusbehörde von Thailand (TAT) unterstützt die Veranstaltung „Visit Art City, Taste Delicious Food in Krabi“ zusammen mit der Provinz Krabi, dem Kulturbüro der Provinz Krabi, dem Handelsbüro der Provinz Krabi, der Handelskammer Krabi, NSTDA und dem Gesundheitsamt der Provinz und Sicherheitsbehörden.

Bei der Veranstaltung werden viele Aktivitäten vorgestellt; wie die berühmte Messe für zeitgenössische Kunst der Provinz Krabi und „The Street Art“ der Gruppen der südlichen Provinz.

Exotische lokale kulinarische Gerichte werden durch eine vielfältige Auswahl an lokalen und internationalen Restaurants hervorgehoben, darunter Halal-Gerichte, Designer-Gerichte von Hotelköchen und frische Meeresfrüchte aus der Andamanensee. Alle Gastronomiebetriebe haben sich verpflichtet, auf Styroporbehälter zu verzichten.

Etwa 100 lokale Unternehmen haben sich als Aussteller angemeldet, um lokal hergestellte Produkte auszustellen.

Der Höhepunkt der Veranstaltung wird eine Licht- und Tonshow namens „Light up Your Life“ mit bunten Luftballons und Wasserfontänen sein. Es wird auch ein Mini-Konzert berühmter Künstler geben; wie „New-Jiew“, „Getsunova“ und der preisgekrönte Performer „Ake Chokechai“.

Quelle: Thailändische Tourismusbehörde.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/