THAI gibt seinen Winterflugplan 2021-2022 bekannt

FOTO: Prachachachat

Bangkok, 15. Oktober 2021 - Thai Airways International (THAI) hat ihr Winterflugprogramm vom 31. Oktober 2021 bis zum 26. März 2022 angekündigt.

Der Winterflugplan 2021-2022 von THAI sieht wie folgt aus:

Flugbetrieb zur Unterstützung der Kampagne Phuket Sandbox:

1. Bangkok - Phuket - London (v.v.): 3 Flüge pro Woche jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag.

2. Bangkok - Phuket - Frankfurt (v.v.): 3 Flüge pro Woche jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag.

3. Bangkok - München - Phuket - Bangkok: 1 Flug pro Woche, jeden Freitag, ab 1. Januar 2022.

4. Bangkok - Phuket - Paris (v.v.): Zweimal wöchentliche Flüge jeden Dienstag und Donnerstag.

5. Bangkok - Phuket - Kopenhagen (v.v.)1 Flug pro Woche jeden Donnerstag.

6. Bangkok - Phuket - Stockholm (v.v.): 1 Flug pro Woche jeden Freitag.

7. Bangkok - Zürich - Phuket - Bangkok: 1 Flug pro Woche jeden Freitag.

Interkontinental (Hin- und Rückflug):

1. Bangkok - London: 4 Flüge pro Woche jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag.

2. Bangkok - Frankfurt: 4 Flüge pro Woche jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag.

3. Bangkok - München: 1 Flug pro Woche, jeden Sonntag, ab 1. Januar 2022.

4. Bangkok - Paris: 1 Flug pro Woche jeden Sonntag.

5. Bangkok - Brüssel: zweimal wöchentlich, jeweils mittwochs und freitags.

6. Bangkok - Mailand: Zweimal wöchentliche Flüge jeden Donnerstag und Samstag ab 1. Januar 2022.

7. Bangkok - Kopenhagen: Zweimal wöchentliche Flüge jeden Mittwoch und Sonntag.

8. Bangkok - Stockholm: Zweimal wöchentliche Flüge jeden Dienstag und Donnerstag.

9. Bangkok - Zürich: zweimal wöchentlich, jeweils montags und mittwochs (vom 31. Oktober bis 31. Dezember 2021 wird ein Flug pro Woche durchgeführt).

10. Bangkok - Sydney: Zweimal wöchentliche Flüge jeden Mittwoch und Sonntag.

Regional (Hin- und Rückflug):

1. Bangkok - Manila: 5 Flüge pro Woche jeden Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag.

2. Bangkok - Osaka: 4 Flüge pro Woche jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag.

3. Bangkok - Tokio (Narita): 4 Flüge pro Woche jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag.

4. Bangkok - Tokio (Haneda): 3 Flüge pro Woche, jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag, ab 1. Januar 2022.

5. Bangkok - Nagoya: 4 Flüge pro Woche jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag.

6. Bangkok - Taipeh: 4 Flüge pro Woche jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag.

7. Bangkok - Hongkong: 3 Flüge pro Woche jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag.

8. Bangkok - Seoul: täglicher Flug.

9. Bangkok - Singapur: 4 Flüge pro Woche jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag.

10. Bangkok - Jakarta: 1 Flug pro Woche jeden Mittwoch.

11. Bangkok - Delhi: täglicher Flug, ab 1. Januar 2022.

12. Bangkok - Mumbai: 5 Flüge wöchentlich, jeweils montags, dienstags, donnerstags, samstags und sonntags, ab 1. Januar 2022.

13. Bangkok - Bengaluru: 3 Flüge wöchentlich, jeden Montag, Freitag und Sonntag, ab 1. Januar 2022.

14. Bangkok - Hyderabad: 3 Flüge wöchentlich, jeden Montag, Freitag und Sonntag, ab 1. Januar 2022.

15. Bangkok - Chennai: 4 Flüge pro Woche jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 1. Januar 2022.

16. Bangkok - Dhaka: 3 Flüge pro Woche, jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag, ab 1. Januar 2022.

17. Bangkok - Karatschi: 4 Flüge pro Woche jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag ab 1. Januar 2022.

18. Bangkok - Lahore: 3 Flüge pro Woche jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag, ab 1. Januar 2022.

19. Bangkok - Islamabad: 4 Flüge pro Woche jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag ab 1. Januar 2022.

Nach eigenen Angaben hält sich THAI beim Flugbetrieb streng an die COVID-19-Präventionsmaßnahmen des Centre for COVID-19 Situation Administration (CCSA) und der Civil Aviation Authority of Thailand (CAAT). Alle THAI-Flüge werden außerdem in Übereinstimmung mit den COVID-19-Kontrollmaßnahmen des jeweiligen Ziellandes durchgeführt.

Weitere Informationen zu Flugplänen, Reservierungen und Ticketverkaufsdiensten finden Sie unter www.thaiairways.com.

Pressemitteilung der Tourismusbehörde von Thailand

Facebook-Hinweis für die EU! Du musst dich einloggen, um FB-Kommentare zu sehen und zu posten!