Indische und russische Touristen haben angeblich in Pattaya ein Telefon und eine Goldkette im Wert von 120 Baht gestohlen

Pattaya —

Indische und russische Opfer gaben in getrennten Fällen an, letzte Nacht von einer thailändischen Begleiterin und zwei Transgender-Personen gestohlen worden zu sein.

Das erste Opfer war ein 29-jähriger indischer Staatsbürger, Herr Sekar Mohandoss. Er kam gestern Abend, am 2. Oktober, um seine Notlage auf der Polizeiwache von Pattaya zu melden, und sagte, sein Huawei A4-Smartphone sei von einer weiblichen Begleiterin gestohlen worden, die er bezahlt habe, um mit ihm in seiner Unterkunft „einfach abzuhängen“.

Herr Sekar sagte, sein Telefon habe 18,400 Baht gekostet und es sei verschwunden, als die Frau sein Zimmer verließ. Der indische Tourist kam allein zur Polizeistation und war Berichten zufolge von dem Vorfall schockiert.

Unterdessen ging das zweite Opfer, Herr Vadim Korni Iashchenko, ein 31-jähriger russischer Staatsbürger, gestern Abend um 5:30 Uhr ebenfalls hin, um einen ähnlichen Diebsvorfall auf der Polizeiwache von Pattaya zu melden.

Ihm zufolge war er an einem Abend unterwegs, um den Strand zu genießen, als etwas, das er als zwei Transvestiten in sexy Kleidern beschrieb, auf ihn zukam, um Hallo zu sagen und Gesellschaft anzubieten. Herr Vadim sagte, er habe sich geweigert und versucht, wegzugehen, aber die beiden folgten ihm weiter und berührten seinen Körper. Nachdem die Verdächtigen verschwunden waren, war Herrn Vadims goldene Halskette, von der er behauptete, dass sie über 120,000 Baht wert sei, von seinem Hals verschwunden.

Pol. Oberstleutnant Chanan Kesornbua von der Polizeiwache Pattaya reiste an, um die beiden Tatorte zu untersuchen, und sagte, er werde die Aufnahmen der Überwachungskameras überprüfen und sich bei den Hotelangestellten erkundigen, um die drei Verdächtigen in beiden Fällen zu verhaften.

TPN stellt fest, dass es in Bezug auf Taschendiebstahl in der Region Pattaya bisher 14 Fälle gegeben hat zuletzt auf der Walking Street im September 2022.

Es gab Festnahmen, einschließlich dieses jüngsten, und die Polizei von Pattaya gibt an, dass sie weiterhin nach Verdächtigen suchen und sie festnehmen wird.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.