Mutmaßlicher Einbrecher in Chonburi gefasst, nachdem er von einem Treppenabsatz im zweiten Stock gesprungen war und sich den Knöchel verstaucht hatte

FOTO: TMN Kabelfernsehen Pattaya

Bezirk Mueang, Chonburi —

Ein 35-jähriger mutmaßlicher Einbrecher wurde in Chonburi in die Enge getrieben und festgenommen, nachdem er von einem Treppenabsatz im zweiten Stock gesprungen war und sich den Knöchel verstaucht hatte.

Die Polizei von Don Hua Lo wurde gestern, am 2. Oktober, gerufen, um einen mutmaßlichen Einbrecher im Unterbezirk Don Hua Lo des Distrikts Mueang, Chonburi, festzunehmen.

FOTO: TMN Kabelfernsehen Pattaya

Der Verdächtige war bereits vor dem Eintreffen der Polizei von barmherzigen Samaritern umringt. Er war ein etwa 35-jähriger Thailänder und weigerte sich laut Polizeiberichten zu sprechen.

Thongchai Krongyuth, ein 37-jähriger Augenzeuge und Nachbar des Opfers, der half, den Verdächtigen zu fangen, gab bekannt, dass er gesehen hatte, wie der Verdächtige misstrauisch mit seinem Motorrad im Bereich des Vorfalls hin und her fuhr. Dann rief er den Zimmereigentümer an und ging, um die Zimmer im zweiten Stock zu überprüfen, und fand den Verdächtigen, der die Besitztümer des Zimmereigentümers durchwühlte.

FOTO: TMN Kabelfernsehen Pattaya

Berichten zufolge entschuldigte sich der Verdächtige damit, dass er nach einem Wasserhahn suchte, was Thongchai zufolge für ihn keinen Sinn ergab. Plötzlich rannte der Verdächtige zur Tür und sprang von einem Treppenabsatz im zweiten Stock, um zu fliehen, landete aber schlecht und verstauchte sich dabei den Knöchel.

Der Verdächtige wurde bis Redaktionsschluss auf einer Polizeiwache festgehalten, um weitere Gerichtsverfahren abzuwarten. Er weigerte sich immer noch zu sprechen, und die Strafverfolgungsbehörden versuchten bei Redaktionsschluss, seine Identität festzustellen.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Folge uns auf Facebook, Twitter, Google News, Instagram, Tiktok, Youtube, Pinterest, Flipboardbezeichnet, oder tumblr

Begleiten Sie uns auf LINE für Breaking Alerts!

Oder, Begleiten Sie uns auf Telegram für Breaking Alerts!

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.