Vier Tigerbabys mit einem geschätzten Wert von zwei Millionen Baht wurden im Nordosten Thailands von mutmaßlichen Wildtierschmugglern beschlagnahmt

Nordostthailand –

Vier Tigerbabys, die schätzungsweise zwei Millionen Baht gekostet haben, wurden in Mukdahan von mutmaßlichen Wildtierschmugglern beschlagnahmt.

Beamte der Polizei der Abteilung zur Unterdrückung von Naturressourcen und Umweltkriminalität teilten der Presse mit, dass sie einen Hinweis erhalten hätten, dass ein Verdächtiger wilde Tiere verkaufe und sie zwischen Thailand und den Nachbarländern überführe.

Beamte führten eine Stichoperation durch, um vier Tigerbabys von dem Verdächtigen namens Mr. Tanat Wongsarn, 63, zu kaufen. Die Tigerbabys kosteten jeweils 500,000 Baht. Der Verdächtige reduzierte den Betrag auf insgesamt 1,500,000 Baht.

Der Verdächtige traf gestern am frühen Morgen (15. November) mit Beamten an einer Tankstelle in Mukdahan zusammenth). Der Verdächtige kam mit vier Tigerbabys an, die schätzungsweise zwei Monate alt waren. Der Verdächtige wurde festgenommen und gab zu, die Tigerbabys von Einheimischen in Laos gekauft zu haben. Er wurde für weitere rechtliche Schritte zur Mueang Mukdahan Polizeiwache gebracht.

Die Tigerbabys wurden sicher zur Chulabhorn Wildlife Breeding Station in Si Sa Ket gebracht. Tiger sind in einer vom Aussterben bedrohten Art und einem geschützten Tier von Thailand aufgeführt.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Pattaya, Chonburi und Phuket, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.