Betrunkener Mann angegriffen, nachdem er die Freundin eines anderen Mannes in Pattaya angerufen hatte

Pattaya —

Berichten zufolge griff ein wütender thailändischer Freund einen betrunkenen Mann an, weil er seine Freundin in Pattaya angerufen hatte.

Die Retter von Sawang Boriboon halfen einem 51-jährigen Thailänder, Herrn Nikhom Usa, der am Samstag, dem 1. November gegen Mitternacht vor der Soi Ko Phai 1/19 in Pattaya, Chonburi, körperlich angegriffen wurde.

Nikhom erlitt nach Angaben der Retter Prellungen und Blutungen im Gesicht. Ein namentlich nicht genannter Augenzeuge sagte gegenüber The Pattaya News, der Angreifer des Mannes sei ein Thailänder gewesen, der verärgert war, nachdem der Mann seine Freundin angerufen oder gepfiffen und eine sexuell anzügliche Bemerkung gemacht hatte.

Der Verdächtige sei nach dem Angriff geflüchtet, sagte der Augenzeuge. Der Verletzte weigerte sich, in ein Krankenhaus gebracht zu werden. Es war unklar, ob er Anzeige gegen seinen Angreifer bei der Polizei erstattete.


-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns an Pattayanewseditor@gmail.com

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.