Die Polizei von Pattaya und das Gesundheitsministerium inspizieren Cannabisläden und warnen vor den aktuellen Regeln

Pattaya-

Die Polizei von Pattaya City, die Touristenpolizei und das Gesundheitsministerium inspizierten heute Abend, den 2. Dezember 2022, mehrere Cannabisläden in der Umgebung von Pattaya, um die Einhaltung strengerer Vorschriften zu überprüfen, die kürzlich in Thailand eingeführt wurden.

Die neuen Regeln und Vorschriften beinhalten ein Rauchverbot in Geschäften, obwohl einige Veranstaltungsorte kreativ waren und separate Raucherräume eingerichtet haben, die nicht Teil des Hauptgeschäfts sind. Ausnahmen sind auch möglich, wenn geeignetes medizinisches Personal im Dienst ist, aber theoretisch nur für medizinische Zwecke.

Die Besuche überprüften Lizenzen, in denen keine Unstimmigkeiten gemeldet wurden, und warnten die Veranstaltungsorte auch davor, Grauzonen zu finden, um Kunden das Rauchen in Geschäften zu ermöglichen.

Darüber hinaus wurde das Personal der Cannabis-Läden gewarnt, nicht an Kunden unter zwanzig Jahren zu verkaufen. Die Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit ist heute deutlich früher gestiegen als virale Fotos von obdachlosen Kindern, die am Strand von Pattaya Cannabis rauchten, weit verbreitet wurden.

Die heutigen Besuche waren laut den Inspektionsbeamten in erster Linie lehrreich, aber sie warnten davor, dass Veranstaltungsorte, die gegen die Regeln verstoßen, mit bis zu einem Jahr Gefängnis und/oder Geldstrafen von bis zu 20,000 Baht rechnen könnten.

Unterdessen debattieren und streiten thailändische Politiker weiterhin über die endgültigen Cannabisgesetze, wobei einige Oppositionelle die Pflanze immer noch vollständig illegal machen wollen. Cannabis wurde Anfang Juni dieses Jahres in Thailand entkriminalisiert, war aber weiterhin ein politischer Hot Button.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/