TAT begrüßt Thai AirAsia X-Flüge, die Bangkok mit Sydney und Melbourne verbinden

Pressemitteilung von TAT –

Die neuen Strecken Bangkok-Sydney und Bangkok-Melbourne, die am 1. und 2. Dezember 2022 in Betrieb genommen wurden, sollen dazu beitragen, den bereits wichtigen australischen Markt nach Thailand zu erweitern.

Bangkok, 6. Dezember 2022 – Die Tourismusbehörde von Thailand (TAT) begrüßt den Start der neuen Direktflüge von Thai AirAsia X zwischen Bangkok und den beiden wichtigsten australischen Städten Melbourne und Sydney, die am 1. bzw. 2. Dezember 2022 gestartet wurden .

Herr Yuthasak Supasorn, TAT-Gouverneur, sagte: „Da der Start so zeitlich so günstig ist, dass Thailands Hochsaison für Touristen zum Jahresende genutzt wird, werden diese beiden neuen Direktflüge Bangkok und andere thailändische Reiseziele für australische Touristen zugänglicher machen, um alles zu entdecken, was angeboten wird im Rahmen der Kampagne „Visit Thailand Year 2022-2023: Amazing New Chapters“.

Die neue Strecke Bangkok-Sydney verkehrt viermal wöchentlich am Montag, Dienstag, Freitag und Samstag und ist der erste Direktflug von Thai AirAsia X in die größte Stadt Australiens.

Die neue Route Bangkok-Melbourne verkehrt dreimal wöchentlich am Mittwoch, Donnerstag und Sonntag.

Mit dem zusätzlichen Stimulus der neuen Flüge von Thai AirAsia X nach Sydney und Melbourne konzentriert sich TAT insbesondere auf mehrere Schlüsselmarktsegmente, um von Australien aus zu wachsen.

Dazu gehören Familien, digitale Nomaden, besondere Interessen wie Hochzeiten und Flitterwochen, Gesundheits- und Wellness- und Sporttourismus sowie umweltbewusste Touristen während Thailands grüner Saison im Juni und Juli, die zufällig auch der australische Winter ist.

Auch auf dem australischen Markt wird – wie auf allen Märkten – der Schwerpunkt auf Thailands Entwicklung hin zu einem nachhaltigeren und verantwortungsbewussteren Tourismus liegen.

Ein Höhepunkt davon wird die zweite „Spotlight Ko Tao“-Veranstaltung sein, die für den 7. bis 9. April 2023 geplant ist und Workshops und Ausstellungen umfassen wird, die das Engagement der Insel für den Naturschutz und die Revitalisierung von Land und Meer hervorheben.

Vom 1. Januar bis zum 28. November 2022 besuchten 273,067 Australier Thailand. TAT will diesen bereits wichtigen Markt durch seine Werbe- und Marketingstrategien im Jahr 2023 ausbauen.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Pattaya News im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.