Die thailändische Polizei plant, die Weste der Verkehrspolizei zu ändern, um Touristen und Einwohnern freundlicher zu erscheinen

FOTO: Thairath

National -

Der thailändische stellvertretende nationale Polizeichef beabsichtigt, die Farbe der von der Verkehrspolizei getragenen Banner der Weste in reflektierendes Grün und Gelb zu ändern, um die Sichtbarkeit zu verbessern, die Polizei freundlicher und zugänglicher erscheinen zu lassen und Ordnung zu schaffen.

Pol. Generalmajor Torsak Sukvimol, stellvertretender nationaler Polizeichef, sagte am Sonntag, dem 1. Januar, dass diese Idee kam, nachdem er mehrere Polizeistationen im ganzen Land inspiziert und festgestellt hatte, dass die meisten Verkehrspolizisten Westen mit unterschiedlichen Farbbannern wie Grau, Rot und Schwarz trugen , braun oder gelb.

Der Abgeordnete bemerkte, dass dies nicht einheitlich sei und Verwirrung stiften könnte, und fügte hinzu, dass einige Beamte in derselben Polizeistation sogar Westen mit unterschiedlichen Farbbannern trugen.

Folglich Pol. Generalmajor Torsak sagte, er wolle die Weste der thailändischen Verkehrspolizei so ändern, dass sie einen grün-gelben Streifen über einer schwarzen Kurzarmjacke hat, die dem Modell der Verkehrspolizei in England und den Vereinigten Staaten folgt.

Die Politik könnte innerhalb von 2023 abgeschlossen werden, sagte Torsak

Er fügte hinzu, dass der verwendete Stoff für das heiße Wetter in Thailand geeignet sein wird und die Prototypen auf ausgewählten Polizeistationen hergestellt und getestet werden, bevor sie im ganzen Land verteilt werden.

Er sagte auch, dass ausgewählte Polizisten auch mit Tasern ausgestattet werden, um sich selbst, die Öffentlichkeit oder Opfer während Festnahmen oder Inhaftierungen zu verteidigen, beispielsweise in Fällen, in denen ein Verdächtiger unter dem Einfluss von Drogen steht oder gewalttätig wird und sich der Festnahme widersetzt.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den Kommentaren unten.

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.