Tankerschiff explodiert in der Provinz Samut Songkhram

FOTO: Komchadluek Online

National -

Ein Öltanker, der 3 Millionen Liter Öl lagern kann, explodierte und fing Feuer, als er heute, am 9. Januar, um 30:17 Uhr in der Provinz Samut Songkham anlegte.

Der Tanker „Smooth Sea 22“ explodierte auf einer Werft am Fluss Mae Klong im Distrikt Mueang. Das Feuer war bereits von Feuerwehrleuten der Feuerwache Mueang Samut Songkham unter Kontrolle gebracht worden, aber acht Werftarbeiter wurden noch vermisst.

Mehrere thailändische Medien haben von mindestens einem Opfer der Explosion berichtet. Die Ursache sei unbekannt, sagte Phuriphat Thirakhunphisuth, stellvertretender Generaldirektor der Marinebehörde.

Die ohrenbetäubende Explosion war bis zu 10 Kilometer vom Schiff entfernt zu hören.

Dies ist eine sich noch entwickelnde Geschichte und weitere Details können hinzugefügt werden, wenn und sobald sie von den Behörden veröffentlicht werden.
-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den Kommentaren unten.

Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.