Der thailändische Premierminister bekämpft die Überlastung des Flughafens Suvarnabhumi im Zuge eines Abkommens über die Befreiung von der Visumpflicht mit China

National-

Am 9. Februar 2024 gab Dr. Keerati Kitmanawat, der Präsident von Airports of Thailand Co Ltd. (AoT), nach einem Treffen mit der thailändischen Einwanderungsbehörde Einzelheiten zu einer Lösung für die Überlastung im Passkontrollbereich des Flughafens Suvarnabhumi öffentlich bekannt.

Die thailändische Premierministerin Srettha Thavisin gab den Auftrag, eine Lösung für die Überlastung im Passkontrollbereich zu finden, um ankommende chinesische Touristen zu unterstützen Die thailändische und die chinesische Regierung haben mit Wirkung zum 1. März 2024 eine Vereinbarung über den gegenseitigen dauerhaften Verzicht auf Visa unterzeichnet.

Derzeit investiert AoT in mehr als 80 automatische Pass-Check-in-Kanäle im Wert von mehr als 560 Millionen Baht, die im August 2024 öffentlich zugänglich sein werden. Die neuen automatischen Kanäle würden möglicherweise den Check-in-Prozess verkürzen und die Zahl der passierenden Passagiere erhöhen den Check-in-Prozess von 6,200 auf 8,800 Passagiere pro Stunde.

Darüber hinaus werde AoT im April 200 mehr Flughafenpersonal, bis zu 2024 weitere Personen, einstellen, um Passagiere über die Flughafen-Autokanäle zu verwalten und anzuleiten, bemerkte Dr. Keerati.

Für die nächste Phase zielte AoT darauf ab, den Ausbau des Ostflügels des Flughafens Suvarnabhumi mit einer geschätzten Investition von 10 Milliarden Baht voranzutreiben. Schätzungen zufolge soll das Projekt bis 2027 abgeschlossen sein und Berichten zufolge mehr als 15 Millionen Passagiere pro Jahr befördern, sagte Dr. Keerati.

Darüber hinaus zielten andere Projekte wie Don Mueang Phase 3 darauf ab, die Kapazität zu erhöhen, um mehr als 50 Millionen Passagiere pro Jahr zu befördern, sowie auf die Erweiterung eines neuen internationalen Flügels des Flughafens Chiang Mai. Beide Projekte würden voraussichtlich bis 2027 abgeschlossen sein, schloss Dr. Keerati.
-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Folge uns auf Facebook, Twitter, Google News, Instagram, Tiktok, YouTube, Pinterest, Flipboard, Themen, oder tumblr

Kittisak Phalaharn
Kittisak hat eine Leidenschaft für Abenteuer, egal wie hart es sein wird, er reist mit einem abenteuerlichen Stil. Was sein Interesse an Fantasy angeht, sind Kriminalromane und Sportwissenschaftsbücher Teil seiner Seele. Er arbeitet als neuester Autor für Pattaya News.