Der Pattaya Cricket Club kehrt siegreich von den Chiang Mai 6's 2022 zurück – Tag 2

 Thailand-

Für den ersten Tag klicken Sie hier.

Der Tag begann hell und früh für die Schiedsrichter, zu denen auch Sie gehörten, aber PCC hatte erst um 1 Uhr ein Spiel. Sie hatten den Luxus, von ihrer 2 aus zuzusehen, wie sich ein sehr fließendes Szenario vor ihnen entfaltetend am Tisch platzieren. Lanna schlug Lamphun, was Lanna in Führung brachte, und Lamphun musste PCC schlagen, um die Chance auf den zweiten Platz zu bekommen. Lanna verlor dann gegen Alibaba, da Bobby Raina nicht spielte (erinnern Sie sich an mein Lied von gestern?), was die Handlung veränderte. Wenn PCC gegen Lamphun verlieren würde, wäre PCC 3rd und so musste Lamphun abgefertigt werden – keine leichte Aufgabe, wenn Chan Chai ihr erster Schlagmann ist (er spielt für Thailand).

   Kommt die Stunde, kommen die Männer. PCC gewann den Toss und entschied sich für Bowling. Lamphuns Chan Chai eröffnete mit Cher gegen Wez. Chan Chai fuhr einen Ball in die Mitte, aber weder Luke noch Jainish konnten ihn erreichen und er überlebte. Eine respektable 11 von der Over. Jainish rollte die 2nd Over und ein gutes Laufen von Chan und eine 6 von Cher brachten den Punktestand auf 26. Andy wurde durch feines Schlagen von Cher mit Bällen hinter Quadrat oder Punkt bestraft. 44 für 0 nach 3 und ein gutes Ergebnis schien möglich. Simon Wetherell ließ Cher den ersten Ball von Wez an der Long-On-Grenze fangen und hätte Chan fast im selben Over. Chan schied mit 33 aus und Choo und Ton schlugen zuletzt gegen Luke aus. Einige gute Beinarbeit und Würfe der Feldspieler beschränkten Lamphun auf 68 für 1.

    Wez und Luke eröffneten gegen Cher, der für 16 um den Boden gesprengt wurde. Andys erster Ball zu Wez wird von Chan Chai gefangen, aber er trug ihn für 6 über das Seil. Weitere massive Schläge von Luke und 19 aus dem Over. Pit bekam die gleiche Behandlung und hatte Pech, als Choo Luke bei Long-on fallen ließ. Die Dinge wurden noch schlimmer, als Wez im selben Over von Choo fallen gelassen wurde, was sich als äußerst kostspielig herausstellte. Luke zog sich mit 36 ​​nicht aus 10 Bällen zurück. 52 für 0 aus 3 Overs und PCC lagen vorne. Jainish ging hinein, um Wez zu helfen, der eine 6 traf und dann von Andy von Choo für 19 erwischt wurde. Simon W kam mit 63 für 2 ins Spiel und 6 wurden vom letzten Over von Chan Chai benötigt. Jainish bekam eine Begrenzung und Simon bekam den gewinnenden Lauf mit 3 Bällen übrig. PCC führte die Tabelle an und würde im Finale gegen Lanna antreten.

     Könnte PCC für den letzten großen Push alles in eine Socke bekommen und würde Lannas Song (You only win when Bobby's playing) wahr werden? Wez verlor den Wurf und wurde zum Schlagen aufgefordert. Wez und Luke eröffnen gegen Bobby und greifen sofort an. 16 aus dem über. John Scales wurde in ganz Chiang Mai von der Schlagmaschine namens Luke Stokes verprügelt, der sich mit 33 von 10 Bällen zurückzog. 38 für 0 nach 2 Overs. Jainish setzte den Angriff auf Hugh fort und Wez überlebte einen fallengelassenen Fang von Neville in tiefer zusätzlicher Deckung. 57 für 0 nach 3. Das würde ein großes Ergebnis werden. Jainish schlug gegen Neville Mclean und wurde für 14 von 5 Bällen gebowlt, was Simon W. einbrachte. Simon bekam mit seinem ersten Ball eine Topkante und wurde von Neville gefangen und gebowlt, der einen Hattrick hatte. 68 für 2 aus 4. Wez zerschmetterte Ritchie für 16 aus 3 Bällen und zog sich mit 36 ​​zurück, wodurch Simon Philbrook mit den letzten 3 Bällen konfrontiert war. Um nicht übertroffen zu werden, klapperte Simon 14 Runs für 30 aus dem Over und eine Punktzahl von 98 für 2.  

   Lanna begann ihren bergigen Aufstieg mit Neville und Bobby gegen Wez. Jainish ließ Neville bei Long-On fallen, aber es war eine schwierige Chance. 9 aus dem über. Jainish bowlte ziemlich unsauber und wurde für 17 inklusive Extras genommen. 26 zu 0. Andy kegelte einige Punktbälle, aber die Opener erzielten immer noch 14 Läufe und 40 zu 3 und damit weit hinter der geforderten Quote von 19.6/over zurück. Simon W wurde von Bobby mit enormen Grenzen angegriffen und ging auf 18, aber es war immer noch nicht genug. 41 brauchte das letzte Over, um von Luke gekegelt zu werden. Bobby schwang und bekam einen Nick, der von Simon P für 22 abgefangen wurde. John Scales ging in die Falte, ermöglichte aber nur einen Run-out von Neville für 22. Einige Extras und 2 Punktbälle beendeten Lannas Innings mit 66 für 2 und PCC gewann durch 32 Läufe. PCC war der Chiang Mai 6 Champions zusammen mit Chiang Mai 8, BCL Div A und dem Koh Chang Beach Tournament.

   In der Gentlemen's Division war Koh Chang das herausragende Team und der rechtmäßige Gewinner, der CMSCA in einem All Thailand Boys-Finale mit 6 Läufen schlug.

   Die Präsentation wurde gebührend von Chops (Rob Bernard) durchgeführt, der dem Bodenpersonal, dem Barpersonal und den Spieloffiziellen (Schiedsrichter und Torschützen) für ihre Bemühungen in einem hervorragenden Turnier dankte. Die Trophäen wurden PCC (Players Trophy) und Koh Chang überreicht, und der Mann des Turniers ging an Luke Stokes für seine hervorragende Schlagleistung. Einige Stokes-Statistiken: 147 Runs aus 5 Innings bei einer Strike-Rate von 267. Höchste Punktzahl von 36 aus 10 Bällen. Höchste Punktzahl in Grenzen mit 116, also 79% seiner Punktzahl. 6 6er und 20 4er. Andere PCC-Statistiken: Simon W hatte PCCs beste Bowlingfiguren mit 2 für 11. Simon P hatte die beste Strike-Rate, wenn auch 3 Bälle, von 467. Die beste PCC-Bowlingökonomie war Luke Stokes mit 12.4

   Wie immer ein großartiges Event, und PCC wird beim nächsten Mal dabei sein, um ihre Titel zu verteidigen.

Von: Clive Rogerson

   

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/